News

Aktuelles aus dem Unternehmen FRENGER SYSTEMEN BV

WTT-Expo – Fachmesse für industrielle Wärme- und Kältetechnik

Nach ihrem großen Erfolg 2010 geht die 4. WTT-Expo vom 27. bis 29. September 2011 in der Messe Karlsruhe im Messejahr 2011 als einzige Fachmesse zum Thema „Industrielle Wärme- und Kältetechnik“ im deutschsprachigen Raum an den Start. Ergänzt wird die WTT-Expo 2011 durch die erstmalig durchgeführte „Fachschau Hallenheizungssysteme“ (Großraumheizungen und -lüftungen für Gewerbe- und Industriehallen) sowie durch die bereits 2010 eingeführte „Fachschau Schlauchtechnik in der prozesstechnischen Anwendung“. Weiterhin wird es ein umfassendes Rahmenprogramm zu Energieeffizienz geben.

Weitere Informationen finden Sie unter www.wtt-expo.com

Besuchen Sie uns an Stand x in Halle 1 auf der WTT-Expo!

Intelligente Energieversorgung - Innovative Geothermie für neue FRENGER-Firmenzentrale

 

Die Energieversorgung der Zukunft soll dezentral und ressourcenschonender

sein als die bisherigen Versorgungskonzepte. Andernfalls werden wir noch lange

auf Atomkraft aus immer älter werdenden und gefährlichen Anlagen angewiesen

sein. Dass eine solche Energieversorgung gerade für mittelständische Unternehmen

möglich und dabei auch äußerst wirtschaftlich sein kann, belegt der durchdachte

Neubau eines Verwaltungs- und Produktionskomplexes von FRENGER SYSTEMEN BV

im Odenwald. Die Heizenergie für den Gebäudekomplex soll aus einer 800 m tiefen

Bohrung gewonnen werden. Zustande gekommen  ist diese Anlage durch die enge

Kooperation zwischen mehreren Unternehmen, Behörden und der Universität Kassel.

 

Bericht GIT Labor-Fachzeitschrift 6/2011

Mitteltiefe Erdwärmesonde bei FRENGER SYSTEMEN BV

Erste Bohrungen in Hessen für ein Projekt zur Nutzung der tiefen Geothermie haben begonnen

Am 23.03.2011 wurde in Groß-Umstadt-Heubach mit den ersten projektbegleitenden flachen Bohrungen für ein vom Hessischen Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (HMUELV) gefördertes Forschungs- und Entwicklungsprojekt der HEAG Südhessische Energie AG (HSE) zur Nutzung der Geothermie mit einer 700-900 m tiefen Erdwärmesonde begonnen. Das HLUG ist vom HMUELV mit der wissenschaftlich-geologischen Begleitung beauftragt.

http://www.hlug.de/start/geologie/erdwaerme/mitteltiefe-erdwaermesonde-heubach.html

Musikschule nutzt innovative Heiz- und Akustiksysteme von FRENGER SYSTEMEN BV

Im Zuge der Sanierung und der Erweiterung der Musikschule in See, Tirol, lag das ganz besondere Augenmerk auf niedrigen Folgekosten. Das von FRENGER SYSTEMEN BV vorgestellte Heiz- und Akustikkonzept mit Deckenstrahlsegeln der Baureihe SMARTLINE überzeugte hier in mehrfacher Weise.  Niedrigste Betriebskosten durch eine Beheizung des Gebäudes mit behaglicher Strahlungswärme, perfekte Akustik duch perforierte Oberflächen, Integration von Einbauten und die hochwertige Optik der SMARTLINE-Segel kombinierten in einzigartiger Weise alle Wünsche des Bauherrn. Mittlerweile  wurden aufgrund der sehr guten Erfahrungen auch einige Bereiche der Klassenzimmer und die Turnhalle mit Hochleistungs-Deckenstrahlplatten der Baureihe ECO EVO PLUS ausgerüstet.

Artikel Bezirksanzeiger Landeck

 

 


Orgy
Creampie
Orgy
Anal
Blowjob
Orgy
Threesome
Orgy
Orgy
Threesome
Creampie