Deckenstrahlungsheizung mit integrierter Beleuchtung

Deckensysteme für Heizung und Kühlung sind erst dann vollständig, wenn sie auch mit entsprechenden Beleuchtungseinrichtungen ausgestattet werden können. Insbesondere in Sporthallen gelten strenge Vorschriften, was die Ballwurfsicherheit und Systemprüfung aller an der Decke verbauten Komponenten nach DIN 18032 und EN 13951 angeht.

Ballwurfsicherheit

Nach DIN 18 032/EN 13951 müssen Materialien, die in Sporthallen eingesetzt sind, die Forderungen der Ballwurfsicherheit erfüllen und damit ein Optimum an Betriebssicherheit gewährleisten. Dies gilt sowohl für die Decke/Deckenstrahlungsheizung als auch für die Leuchten. Das FRENGER SYSTEMEN BV Sortiment umfasst eine Vielzahl von Sportstätten-Einbauleuchten, die die Anforderungen der DIN 18032 und EN 13951 nach Ballwurfsicherheit erfüllen. Diese Leuchten eignen sich für die S-85-Paneel-Deckenstrahlungsheizung und die Deckenstrahlplatten von FRENGER SYSTEMEN BV. Insbesondere die Systemprüfung - alle Komponenten wie Deckenstrahlungsheizung, Abhängesystem, Beleuchtung, Akustikelemente, etc. werden gemeinsam montiert und auf Ballwurfsicherheit getestet – gibt dem Planer und dem Betreiber einer Sporthalle die nötige Rechtssicherheit, dass Norm- und Versicherungskonform gebaut wird sowie die Haftungsfrage geklärt ist. 
Neben den offiziellen Prüfungen betreibt FRENGER SYSTEMEN BV einen eigenen Ballschussstand, in dem mit noch höheren Geschwindigkeiten als in der Norm verlangt getestet werden kann.

Optik

Das Leuchtensortiment wurde speziell für Deckensysteme von FRENGER SYSTEMEN BV entwickelt. Das Leuchtenmass passt millimetergenau zu den verschiedenen Deckenstrahlungsheizungen, was eine hervorstechende Optik mit perfekten Fugen und Übergängen sichert. Ebenso werden die Planung und später die Montage erleichtert, denn aus wirtschaftlichen Gründen ist es sinnvoll, die Leuchten zusammen mit der Decke zu installieren.

Modellvarianten

Die FRENGER SYSTEMEN BV Leuchten werden mit Leuchtstoffröhren bestückt. Es werden verschiedene Abmessungen der Leuchten, unterschiedliche Anzahlen an Leuchtmitteln je Leuchte sowie verschiedene Leuchtmitteltypen und Wattagen angeboten. Optional können alle Leuchten mit dimmbaren oder DALI-Vorschaltgeräten für Tageslichtsteuerungen ausgerüstet werden, ebenso ist jegliche Form von Notlicht möglich. Kopfspiegel, Spiegelraster und Sonderfarben sind ebenfalls verfügbar.