Deckenstrahlplatten sind die besseren Dunkelstrahler

In der Vergangenheit wurden häufig Dunkelstrahler verwendet, um Sporthallen, Werkstätten oder grosse Hallen zu beheizen. Während reguläre Heizsysteme vor allem die Luft erwärmten, die den Heizköper unmittelbar umgab, sorgten die langwelligen Infrarotstrahlen der Dunkelstrahler für eine direkte Erwärmung von Körpern und Objekten. Diese Neuorientierung bedeutete bereits einen enormen Fortschritt in Fragen der Effizienz und des Einsparungspotenzials.

Dunkelstrahler stellen nicht das Optimum dar

Dennoch stellen Dunkelstrahler nicht das Optimum aller möglichen Entwicklungen dar. Im Gegenteil: Das Prinzip der Infrarotstrahler wurde fortan ständig verbessert und optimiert. In diesem Zusammenhang spielen die Deckenstrahlplatten und die Strahlungsheizungen von FRENGER SYSTEMEN BV eine massgebliche Rolle. Diese Heizungen sind mit modernsten wissenschaftlichen Methoden entwickelte hocheffiziente Systeme, die auch mit Biomasse und Wärmepumpen, also regenerativen Energien, betrieben werden können. Durch den einmalig hohen Strahlungsanteil der FRENGER SYSTEMEN BV Deckenstrahlplatten von bis zu 90 Prozent ist der Energieverbrauch konkurrenzlos niedrig. Im Gegensatz zu Dunkelstrahlern erreichen Hocheffizienz-Deckenstrahlplatten von FRENGER beste Werte bei der Schallabsorption (zur Verringerung der Nachhallzeit im Raum) und können zusätzlich mit Einbauleuchten für eine optimale Raumausleuchtung kombiniert werden.

Reibungslos auf eine Deckenstrahlheizung umsteigen

Natürlich sind die Deckenstrahlplatten von FRENGER SYSTEMEN BV wartungs- und geräuschfrei und können auch zum Kühlen eingesetzt werden. Das sind Vorteile, die Dunkelstrahler so nicht bieten können.

Wenn Sie jetzt vom Dunkelstrahler auf eine Deckenstrahlheizung umsteigen möchten, dann können Sie sich bei uns nach Ihren individuellen Möglichkeiten informieren. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.


Orgy
Creampie
Orgy
Anal
Blowjob
Orgy
Threesome
Orgy
Orgy
Threesome
Creampie